www.beck-ipc.com
www.beck-ipc.comwww.beck-ipc.com  | ImprintImprint
FAQFAQ  | SearchSearch  |
RegisterRegister   |LoginLogin

kompatible RMII-PHYs

Questions and discussions about the hardware of the IPC@CHIP® products SC1x5.

kompatible RMII-PHYs

Postby Thomas Rebhan » 30.03.2017, 08:44

Hallo,

könnten Sie im Hardware-Manual unter Punkt 6.8 RMII Interface einige kompatiblen PHYs nennen?

Danke

mfg
Thomas Rebhan

Re: kompatible RMII-PHYs

Postby dippel » 31.03.2017, 09:03

Hallo Herr Rebhan,

die Grundanforderung “RMII v1.2 Interface Support with a 50 MHz Input as Reference Clock” bei 3V3 erfüllen sicher einige PHYs. Es lohnt sich jedoch auf jeden Fall in ggf. vorhandenen Silicon Errata reinzuschauen um keine Überraschungen zu erfahren. Gefühlt haben zur Zeit alle PHYs irgendein Silicon Issue. Wie Sie im Errata sheet zum SC1x5 & DK151 sehen können waren wir bei der ersten Revision auch betroffen (TI TLK106L). Wir setzen KSZ8061 ein, incl. Patch bzgl. Errata zur KSZ8061 PHY im Kernel. Mit der Verwendung des KSZ8061 vermeiden Sie potentielle neue Themen.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Dippel
R. Dippel
Leiter Entwicklung
BECK IPC

Re: kompatible RMII-PHYs

Postby Thomas Rebhan » 31.03.2017, 09:59

Hallo Herr Dippel,

wird der Patch für den PHY KSZ8061 immer ausgeführt oder nur wenn dieser PHY verwendet wird (abhängig vom Register PHY-Identifier)?

mfg
Thomas Rebhan

Re: kompatible RMII-PHYs

Postby dippel » 31.03.2017, 10:22

Hallo Herr Rebhan,

der Patch für KSZ8061 kommt narürlich nur bei einer detektierten KSZ8061 zur Anwendung.

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Dippel
R. Dippel
Leiter Entwicklung
BECK IPC

Return to SC1x5


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


cron