www.beck-ipc.com
www.beck-ipc.comwww.beck-ipc.com  | ImprintImprint
FAQFAQ  | SearchSearch  |
  |LoginLogin

gpioWriteOutput

Questions and discussions about the operating system RTOS-LNX and the corresponding C-LIB.

gpioWriteOutput

Postby Detlef Falkmeyer » 20.01.2020, 09:27

Der folgende Code erzeugt beim SC165 einen Impuls von ca. 16 Mikrosekunden
Code: Select all
gpioWriteOutput(86,1);
gpioWriteOutput(86,0);


Welche Möglichkeiten gibt es, einen kürzeren Impuls zu erzeugen ?

Re: gpioWriteOutput

Postby Michael G. Etairidis » 20.01.2020, 10:51

Hallo Herr Falkmeyer,

es gibt bis jetzt keinen Weg einen kürzeren Impuls zu erzeugen. Das Thema wird auch in diesen Thread diskutiert:

https://forum.beck-ipc.com/viewtopic.php?f=6&t=15487&p=26978&sid=667a6736ccf9ea7aed3f89615ce25ee0&sid=667a6736ccf9ea7aed3f89615ce25ee0#p26978

MfG

Michail G. Etairidis
Michael G. Etairidis
Software Development
Beck IPC GmbH

Re: gpioWriteOutput

Postby Detlef Falkmeyer » 20.01.2020, 11:19

Hallo Herr Etairidis,

wenn ich den genannten Thread, richtig verstehe, wird die lange Laufzeit der PIO-Outputs im Wesentlichen durch die multi-thread protection versursacht.
Ist es in absehbarer Zeit möglich, eine Funktion (z.B. "gpioWriteFastOutput") im RTOS zu implementieren, die ohne multi-thread protection arbeitet ?

Viele Grüße
Detlef Falkmeyer

Re: gpioWriteOutput

Postby Michael G. Etairidis » 29.01.2020, 14:45

Hallo Herr Falkmeyer,

wir werden versuchen dieses Feature in unseren nächsten Release zu liefern.

MfG

Michail G. Etairidis
Michael G. Etairidis
Software Development
Beck IPC GmbH

Return to RTOS-LNX


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests


cron